Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 

Suchmaschinen-Lexikon - Was sind gesponserte Links?

 

Gesponserte Links sind ein umstrittenes Geschäftsmodell des E-Commerce, bei dem vordere Ränge bestimmter Suchbegriffe von Suchmaschinen-Betreibern an interessierte Unternehmen verkauft werden.

Diese Praxis stößt vor allem deswegen auf Kritik, weil in der Regel nicht klar ist, welche Treffer der Suchmaschine aufgrund ihrer Bewertungsalgorithmen auf einem vorderen Rang angezeigt werden und welche aufgrund von Zahlungen. Viele Benutzer beklagen auch die Verstopfung der Suchergebnisliste mit für sie unerwünschten und unbrauchbaren Verweisen. Manche Suchmaschinen kennzeichnen allerdings auch gesponserte Links.

Google hat mit gesponserten Links 2002 weltweit rund 294 Millionen US-Dollar umgesetzt, Yahoos zugekaufte Tochterfirma Overture sogar 667 Millionen. Eine Studie von 2003 schätzte, dass der Weltmarkt für solche gesponserten Links bis 2007 auf rund sieben Milliarden Dollar anwachsen wird.

 

 

 


Inhalt

Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen aus der Welt der Suchmaschinen

Zurück zur Übersicht: "Das Suchmaschinen-Lexikon".

 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2008  Dr. Stephan Ott 

 

 Werbung:

 Ich veranstalte ab dem 1.6.2008 ein Online-Seminar zur Suchmaschinenoptimierung! Mehr Informationen unter http://www.workshopwelt.de/workshop/1442/990.

Ferner können Sie von mir Ihre Website auf den Stand ihrer bisherigen Suchmaschinenoptimierung überprüfen lassen: Links & Law - Suchmaschinenoptimierung / Bayreuth & München.